COMO PARROT CAY – TURKS AND CAICOS

Anfang diesen Jahres habe ich mir einen Traum erfüllt. Die karibischen Inseln stehen schon lange ganz oben auf meiner Bucketlist. Und da es von Miami quasi nur ein Katzensprung ins Paradies ist, war es dann dieses jahr endlich soweit.

Die Turks- und Caicosinseln sind ein britisches Überseegebiet südöstlich der Bahamas. Die Inselgruppe umfasst 40 tiefliegende Koralleninseln, viele davon sind noch recht unberührt und ein absolutes Paradis für Taucher und Windsurfer.

Nach zwei Tagen auf der Hauptinsel Providenciales ging es für uns nach Parrot Cay, einer sehr kleinen Sandinsel mit nur eine Hotelanlage – dem COMO Parrot Cay.

Das COMO Resort auf Parrot Cay ist mit Abstand mein absoluter Liebling unter allen Resorthotels, die ich bisher gesehen und erlebt habe. Pure Perfektion.

FACILITIES

Das Resort ist riesig und bietet unglaublich viel Platz für Privatsphäre, besonders wenn man sich für eines der Strandhäuser entscheidet. Ein Highlight ist definitiv das Shambhala Retreat und Spa Center, wo asiatisch inspierierte Bodytreatments, Aryurveda, Aromatherapie, Yoga, Pilates und Meditationkurse angeboten werden.

Zudem gibt es Tennisplätze, Wassersportkurse, einen unfassbar schönen Infinitypool, eine Bibliothek und eine Bananen-Kokos-Plantage, die man mit, den vom Hotel zur Verfügung gestellten Fahrrädern, erkunden kann.

DESIGN

Ein Mix aus kolonial und contemporary. Keith Hobbs hat beim Interieur auf ein organisches Design gesetzt und die Balance zwischen entspannter Beachhouse-Atmosphäre und schlichter Moderne gefunden

CUISINE

Das beste Hotelessen was ich je gegessen habe! Es gibt zwei Restaurants im Resort.

Im LOTUS gibt es tagsüber in erster Linie lokale, karibische Gerichte. Abends werden modern asiatische Speisen gezaubert. Unbedingt das Pad Thai probieren!! Der Vibe ist entspannt und beachy.

Wer Lust auf italenisch hat geht zur TERASSE. Dort gibt es leichte mediterrane Küche.

Der absolute Wahnsinn ist allerdings the COMO SHAMBHALA CUISINE. Ein Ernährungskonzept, das sehr hochwerten Bio-Zutaten, die reich an lebenden Enzymen, Vitaminen und See-Mineralien sind, gesunde Gerichte umfasst, die auch noch unfassbar gut schmecken. Auch zum Frühstück gibt es einige dieser hauseignenen Spezialitäten. Mit Abstand das beste Frühstück, dass mir je in einem Hotel untergekommen ist. Shame on me. Ich hab‘ leider nicht so viele Fotos – es war einfach zu gut.

Xx Maxi

Travel
Previous Story
Next Story

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply